Pressemeldungen

Pressemitteilung vom MGV: 19. BAYERISCHER GÄSTEFÜHRERTAG online

10. Januar 2022,
Kategorie Pressemitteilung

Unter dem Motto "Konzepte – Themen – Strategien: Gästeführungen neu denken" treffen sich Mitte Januar zum 19. Bayerischen Gästeführertag erstmalig Tagungsteilnehmer ausschließlich online aus ganz Bayern mit Gästen aus Hessen, Baden Württemberg und den benachbarten Ländern Österreich, Tschechien und der Schweiz.

Der Branchentreff wird seit nunmehr 20 Jahren vom Münchner Gästeführer Verein e.V. federführend in einer jeweils anderen Bayerischen Region veranstaltet. Gastgeber in diesem Jahr sind die Gästeführer Tegernseer Tal e.V.  gemeinsam mit der Tegernseer Tal Tourismus GmbH.

Das umfangreiche Programm ist unter folgendem Link einsehbar:  

https://mgv-muenchen.de/bgft/

Das Tegernseer Tal ist ein wahrer Sehnsuchtsort. Der Zauber wird Teilnehmern aus nah und fern in diesem Jahr rein virtuell präsentiert.

Live aus dem Seeforum in Rottach-Egern und per Video-Zuschaltungen bieten Referenten an zwei Tagen informative und spannende Fachvorträge, stellen Kunst sowie Literatur der Region vor und beschreiben Strategien und Chancen im Tourismus.

Das Programm konzentriert sich auf neue Akzente beruflicher Tätigkeiten und Perspektiven. Es geht ebenso um die Verbindung von Natur und Mensch wie um Literaturvermittlung, Gesundheitstourismus und die künftigen beruflichen Möglichkeiten. Teilnehmern wird ein fachlicher Austausch untereinander in verschiedenen Chatrooms angeboten werden.

Ein live übertragener Rundgang von einer Gästeführerin aus dem Tegernseer Tal rundet die Tagung ab.

„Diese Veranstaltung richtet sich nicht nur an Gästeführer und Partner des Tourismus sondern an alle an der Thematik Interessierten. Jeder kann teilnehmen,“ betont Reidun Alvestad-Aschenbrenner, Vorsitzende des Münchner Gästeführer Vereins (MGV). Sie bedauert, dass kein persönlicher Austausch möglich ist. Dafür ist die Reichweite größer. Und: Nochmal verschieben, wie 2021, wollten wir nicht. Wir sind froh, dass die Tagung stattfindet und sind glücklich über die Unterstützung der Tegernseer Tal Tourismus GmbH.“ 

Barbara Filipp, selbst Gästeführerin am Tegernsee, und Vorstandsvorsitzende von Gästeführer Tegernseer Tal e.V. sagt: „Bei der Fachtagung werden sowohl lokale als auch Themen von überregionalem Interesse behandelt, etwa zum Thema ‚Wildes Bayern‘, die Dichter Ludwig Thoma und Ludwig Ganghofer oder ganz aktuell ‚Tourismus und Gesundheit - Neue Herausforderungen im Zeitalter von Corona‘.“ 

Der Bayerische Gästeführertag ist nicht nur interessant für Branchenkenner sondern öffnet seine Veranstaltung auch für andere fachlich Interessierte, die den Zauber der Tegernseer Region kennenlernen möchten

Anmeldungen sind noch möglich bis zum 12. Januar unter: https://mgv-muenchen.de/bgft/                         

MGV    

Förderverein und Zusammenschluss von touristischen Leistungsträgern Münchens zur aktiven Mitgestaltung der touristischen Vermarktung.

Um unsere Website fortlaufend für Sie verbessern zu können, werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ok

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.