Pressemeldungen

Back to the roots mit dem Stattreisen München e.V.

17. August 2020,
Kategorie Pressemeldungen

Endlich Ferien! Doch in diesem Jahr fahren viele Münchner nicht in den Urlaub. Für den Verein Stattreisen, der seit 31 Jahren Stadtführungen anbietet, heißt das: „Back to the roots“. Denn statt zu verreisen die eigene Stadt anzuschauen war die Ursprungsidee, die sich bis heute im Namen verbirgt: Stattreisen. 

Um das für möglichst viele Münchner möglich zu machen, hat Stattreisen für den Sommer in der Stadt einiges an seinem Angebot geändert. Für Betreuungseinrichtungen, die noch auf der Suche nach einem geeigneten Ferienprogramm sind, werden auch kurzfristig noch Termine für verschiedene Rätseltouren bei jedem Wetter möglich gemacht. Als Sommerferien-Special für Familien oder kleinere Freundesgruppen sind alle Führungen zu Wunschterminen und zu besonders günstigen Preisen buchbar.

Für Einzelpersonen gibt es jedes Wochenende eine große Auswahl an Touren durch Stadtteile und zu vielen verschiedenen Themen. Das genaue Programm ist auf der Website veröffentlicht.

Wer lieber allein losziehen möchte, macht bei der von Stattreisen erstellten MVV-Rallye mit. Diese findet heuer nicht zu einem festen Termin statt, sondern kann auf der Stattreisen-Webseite oder beim MVV heruntergeladen werden. Ab dem 8. September gibt es dort auch die Lösungen. 

Für die, die die Wies’n in diesem Jahr vermissen werden, gibt es einen kleinen Trost: Einen „An-Statt-Wies’n-Spaziergang“. Unter dem Titel „München und koa Wies’n“ erzählt Carmen Finkenzeller, warum die Wies’n schon öfter ausgefallen ist. Dabei bleibt viel Zeit, unbekannte Geschichten von der Wies’n zu erzählen, etwas über ihre Wandlungen im Laufe der Zeit zu erfahren und sich gemeinsam auf das nächste Oktoberfest zu freuen. Auch diese Führung ist für Gruppen buchbar, doch es gibt auch feste Termine für Einzelpersonen. Diese sind am:

 

Fr, 11.09.2020 17:00 Uhr

Sa, 19.09.2020 14:00 Uhr

Sa, 03.10.2020 14:00 Uhr

Fr, 09.10.2020 16:00 Uhr

Sa, 17.10.2020 16:00 Uhr

 

Treffpunkt ist jeweils an den Stufen der Feldherrenhalle am Odeonsplatz. Die Führung kostet pro Person 13 Euro, ermäßigt elf Euro. Eine Anmeldung für Einzelpersonen unter www.stattreisen-muenchen.de ist erwünscht

Gelesen 69 mal Letzte Änderung am Montag, 17 August 2020 07:18
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Förderverein und Zusammenschluss von touristischen Leistungsträgern Münchens zur aktiven Mitgestaltung der touristischen Vermarktung.

Um unsere Website fortlaufend für Sie verbessern zu können, werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ok

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.