Pressemeldungen

Neuer Vorsitzender von TIM e.V.

21. Juli 2014,
Kategorie Pressemeldungen

Der Vorstand der Tourismus Initiative München (TIM) e.V. wählte im Rahmen seiner Vorstandssitzung am 14. Juli 2014 Jürgen Muth, den Geschäftsführer der Allianz Arena, einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Vorstands.

 

Die Neubesetzung war notwendig geworden, da der bisherige Vorsitzende Thomas Muderlak, ehemals Leiter der BMW Welt, die Leitung der BMW Niederlassung in Chemnitz übernommen hat und dem Verein daher nicht mehr zur Verfügung stand. Damit wurde einer der beiden Vorstandssitze der Großen Partnerunternehmen vakant und Herr Muth rückte satzungskonform als Stellvertreter Herrn Muderlaks automatisch in den Vorstand nach.

Herr Muth, Geschäftsführer einer der wichtigsten touristischen Einrichtungen Münchens, betont: „Mir ist es ein zentrales Anliegen, die touristische Marke München weiter im internationalen Wettbewerb erfolgreich zu positionieren – gemeinsam mit den Mitgliedern des TIM e.V.“

In diesem Zusammenhang freue er sich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München, allen Partnern der Tourismusbranche und den Vorständen der TIM e.V.

Die Mitglieder erhalten im Rahmen der Mitgliederversammlung am 21. Oktober 2014 das erste Mal Gelegenheit, Herrn Muth in seiner neuen Position als Vorsitzender zu erleben..

Förderverein und Zusammenschluss von touristischen Leistungsträgern Münchens zur aktiven Mitgestaltung der touristischen Vermarktung.

Um unsere Website fortlaufend für Sie verbessern zu können, werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ok

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.