News

Neue Mitglieder!

16. September 2019,
Kategorie News

Wir begrüßen recht herzlich unsere neuen Mitglieder rikschaguide.com, DO&CO, Münchner Tierpark Hellabrunn AG, Dreistern Verlag GmbH und Andaz München Schwabinger Tor. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Suche nach einer Geschäftsführung für den TIM e.V. nun abgeschlossen ist. Herr Michael Höflich wird ab dem 01. August 2019 die Position des Geschäftsführers für den Tourismus Initiative München (TIM) e.V. übernehmen.

Zuvor war Herr Höflich lange Zeit in der strategischen und operativen Führung, insbesondere im Marketing und der Kommunikation von Verbänden tätig. Unter anderem war er Geschäftsführer des Content Marketing Forum, mit mehr als 120 Mitgliedsagenturen in Deutschland, Österreich und der Schweiz - dem größten Verband dieser Branche in Europa. Außerdem war er Pressesprecher und Kommunikationsreferent des Bayerischen Journalisten-Verbandes in München.

Michael Höflich studierte Deutsch, Englisch und Geschichte an der Universität Passau und absolvierte ein Studium zum MBA in Wien, sowie zum Fachwirt Public Relations in München. Nach langjähriger Tätigkeit als Redakteur, Moderator, Redaktionsleiter und Head of PR im privaten Hörfunk und Fernsehen verantwortete er als Senior Consultant bei der Kommunikationsagentur Wilde & Partner die Corporate Communication internationaler Kunden aus dem Bereich Reise und Tourismus.

Michael Hoeflich

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und die damit verbundene Herausforderung", so Michael Höflich. "Ich bin überzeugt davon, dass wir durch die Reorganisation die Erfolgsgeschichte des TIM weiterschreiben werden.“


Im Rahmen dieser Neuerung beim TIM e.V. wird zugleich die Zusammenarbeit des Vereins mit der IHK für München und Oberbayern nach 7 Jahren zu Ende gehen. Wir danken der IHK ganz herzlich für diese jahrelang bestens funktionierende Partnerschaft. Ab dem 1. Oktober 2019 wird dann die zukünftige Anlaufstelle für alle TIM Partner unser neues Büro in der Herzog-Wilhelm-Straße 15 sein. Somit wird ein weiterer Meilenstein beim Aufbau unserer neuen Zukunftsstruktur erreicht.

Der TIM e.V. blickt in eine erfolgversprechende Zukunft!

TIM meets... in Bad Wiessee

23. Juli 2019,
Kategorie News

Bild1

Am 17. Juli  trafen sich einige Mitglieder des TIM e.V. unter dem Motto "TIM meets..." auf Einladung der Tegernseer Tal Tourismus GmbH in der Spielbank Bad Wiessee. Wiedereinmal konnten sich die TIM-Partner an diesem Abend untereinander austauschen und auch neu beigetretene Mitglieder kennenlernen.

Nach einer Begrüßung durch die Spielbankdirektorin Antje Schura und Herrn Gabriel (Vorstandsmitglied, Touristische Leistungsträger), konnten sich außerdem drei neue Mitglieder im Rahmen von  "elevator pitches" mit ihren Unternehmen vorstellen.

Ein Dank an dieser Stelle für die gelungenen Kurzvorstellungen der Unternehmen Kultur & Shopping GmbH und Deutsches Museum Shop GmbH aus der Wahlgruppe Einzelhandel, sowie rikschaguide.com aus der Gruppe der Touristischen Leistungsträger.

Die Mitglieder hatten außerdem die Möglichkeit an einer Führung durch die Spielsäle mit Demo-Spiel teilzunehmen. Anschließend wurden die TIM-Partner eingeladen sich das Theaterstück "De G'schicht vom Brandner Kasper " des Tegernseer Volkstheathers auf der Waldbühne der Spielbank Bad Wiessee anzusehen.

 

Unbenannt

 

Im Namen der Vereinsmitglieder bedankt sich TIM e.V. für die Einladung der Tegernseer Tal Tourismus GmbH

und der Spielbank Bad Wiessee, sowie den Transfer durch das TIM-Mitglied Autobus Oberbayern GmbH

Vielen Dank auch an alle Teilnehmer der Veranstaltung!

Bild1

 

Am 27. Juli trafen sich einige Mitglieder des TIM e.V. zum erstmal zum neuen Veranstaltungsformat „TIM frühstückt mit...“. Bei einem gemeinsamen Frühstück im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München stand diesmal der Austausch mit Herrn Baumgärtner, dem neuen Wirtschaftsreferenten im Mittelpunkt. Nach einer Begrüßung durch Herrn Käs (Vorstandsvorsitzender TIM e.V.) konnten die Teilnehmer ihre Fragen an Herrn Baumgärtner richten. So konnten diese nicht nur die Gelegenheit zum zwanglosen Kennenlernen und offenen Austausch mit dem Wirtschaftsreferenten nutzen, sondern gleichzeitig auch mit anderen TIM-Mitgliedern in Kontakt treten. Im Namen der Vereinsmitglieder bedankt sich der TIM e.V. beim Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die Teilnahme aller Gäste.

 

3

Wir freuen uns Sie schon bald zum nächsten TIM-Frühstück einladen zu dürfen (voraussichtlich Ende Oktober 2019)!

Am 06. Mai hatten die Mitglieder des TIM e.V. wieder einmal die Möglichkeit sich mit einem eigenen Stand Vertretern der Münchner Tourismuswirtschaft zu präsentieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Mehr als 30 Aussteller trafen sich zur Kooperationsbörse 2019 in der Jochen Schweizer Arena in Taufkirchen.

Nach der Begrüßung durch Jan Denecken und Angélique Willner (Jochen Schweizer Arena) sowie Frau Häffner (Vorstandsmitglied, Munich Hotel Alliance), konnten sich sowohl die Aussteller als auch die Gäste untereinander austauschen und kennen lernen. Besonders für neue Mitglieder des TIM e.V., wie TimeRide GmbH, bat sich bei diesem Veranstaltungsformat die Gelegenheit sich im Netzwerk und natürlich auch den Gästen aus der Tourismuswirtschaft vorzustellen und den Grundstein für gemeinsame Projekte in der Zukunft zu legen.

Im Namen der Vereinsmitglieder bedankt sich TIM e.V. beim Partner „Jochen Schweizer Arena“ für die Zurverfügungstellung der besonderen Veranstaltungsräume und den Surfing-Showact.

 

Wir freuen uns schon auf die nächste Kooperationsbörse im Jahr 2020! Sollten diese Impressionen Ihr Interesse geweckt haben, das Leistungsportfolio Ihres Unternehmens aus dem Kulturbereich innerhalb der Kooperationsbörse vorzustellen und sich mit anderen Anbietern der Münchner Freizeit- und Kulturbranche zu vernetzen, dann werden Sie jetzt Mitglied im Tourismus Initiative München (TIM) e.V.!

Für die Frühlingskampagne "einfach Licht" von München Tourismus wurde ein Radio-PR-Beitrag erstellt und in Deutschland bei insgesamt 50 Sendern ausgestrahlt. Durch die Ausstrahlung bei der Energy-Gruppe konnten außerdem die wichtigen Ballungsgebiete Hamburg, Berlin, Stuttgart, Nürnberg und München abgedeckt werden. Aber vor allem zahlreiche lokale und regionale Sender in NRW, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Baden-Württemberg und Bayern tragen zu einem guten Ergebnis bei.

Der Beitrag zum Thema „Licht tanken!“ kann außerdem über folgenden Link  noch einmal angehört werden.

 

 

Um unsere Website fortlaufend für Sie verbessern zu können, werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ok

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.