Archiv

Meilenstein: Stadtratsbeschluss für eine neue touristische Website

16. Juli 2015,
Kategorie Archiv

Am 14.07.2015 stimmte der Stadtrat der Landeshauptstadt München einstimmig für ein eigenes Tourismusportal. Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass die Vermarktungsrechte für Hotels künftig wieder ausschließlich bei München Tourismus liegen. Oberbürgermeister Dieter Reiter begrüßte ausdrücklich die Einrichtung der touristischen Website.

 

Damit wurde genehmigt: München Tourismus erstellt einen eigenständigen touristischen Internetauftritt und hat damit die absolute Hoheit über Inhalte, Vertrieb und Bewerbung des neuen Auftritts. Weitere Details erfahren die TIM-Mitglieder im Rahmen der Mitgliederversammlung 2015.

Besonders erwähnenswert: Werden künftig zusätzliche Erträge erwirtschaftet, verbleiben diese bei München Tourismus und werden ausschließlich für die touristische Vermarktung der Stadt verwendet!

Weiterer positiver Beschluss: Ebenfalls wurde ohne Gegenstimme die Verlängerung des Kooperationsvertrages zwischen TIM e.V. und der Landeshauptstadt München beschlossen. Die Unterzeichnung erfolgt in Kürze. Damit wurde ein echter Meilenstein bei der künftigen touristischen Vermarktung der Landeshauptstadt München erzielt. So gilt der Dank auch allen Partnern und Unterstützern der Arbeit von TIM e.V.!

Die notwendigen Sitzungsvorlagen finden Sie nachfolgend:

Um unsere Website fortlaufend für Sie verbessern zu können, werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ok

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.